Dienstag, 27. März 2012

Ostertischkarten

Beim stöbern im Internet sind mir Ostereier mit kleinen Küken aufgefallen.
Es hat mich gereizt diese nachzuarbeiten. Bei Tami könnt Ihr die Anleitung
nachsehen.

Mit einem Spellbinder habe ich das Tischkärtchen ausgestanzt. Die
Anleitung hat Katrin sehr schön erklärt.


Hier noch mal die Ansicht von der Rückseite....


Die Farbzusammenstellung
 hat sich einfach aus meiner Restekiste ergeben :):):)


.....und die Servietten brauchen ja auch noch eine Deko!!!


So kann Ostern ja kommen und die Tischdeko muss nur noch mit 
ein paar Eiern und Blumen geschmückt werden.





Kommentare:

  1. Hallo Steffi,
    die Osterdeko ist echt hübsch.
    Gruß Sigrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, das Du auf meinen Blog gefunden hast und hier einen Kommentar für mich hast.