Dienstag, 12. Juni 2012

Da hat Sigrid mir ....

vor einigen Wochen eine tolle Handtasche in Kartenformat geschenkt.
 Und am Pfingstwochenende hatte ich Besuch von einer Freundin, 
sie hat sich sofort auf diese Karte eingeschossen, was für mich hieß, nacharbeiten!!!

...mit dem Desigerpapier Herbstnostalgie und dem Farbkarton Terrakotta war die Tasche im nu fertig.
Eine Blüte als Hingucker, damit die Karte nicht zu langweilig wirkt!


... mit einem Spellbinder habe ich die Lasche erstellt und auf der Rückseite fest angeklebt.
Vorne ist die Tasche mit Klebepunkte zu öffnen.


... und in der Karte ist noch die Möglichkeit für ein paar private Zeilen.
Wenn man auf die Schnelle eine Karte braucht, diese Karte ist dafür perfekt.
Ein Dank an Sigrid für die Idee.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, das Du auf meinen Blog gefunden hast und hier einen Kommentar für mich hast.