Samstag, 7. Juli 2012

Das Thema war Retro Look

...für eine Geburtstagsparty.
Was macht man denn da?!?!  Es darf nicht viel kosten, muss schnell zu machen sein und einen hohen Wiedererkennungswert haben. 
Und da sind mir die Pril Blüten eingefallen. Mit meinen Schubladen, voll von Restpapieren, war es ein leichtes viele verschiedene Blüten zu stanzen.



Mit einer Farbvorlage aus dem Netz hab ich dann losgelegt.
Die Stanzen Wellenkreis 1 3/4" und 2 3/8" sowie die kleine Kreisstanze 1" kamen hier zum Einsatz.
Eine Blüte habe ich mit der Provo Craft Stanze (Cuttlebug) angefertigt. 


Die Blüten haben in der Mitte einen Draht bekommen und sind, wie man leider nicht erkennen kann, von beiden Seiten gleich beklebt.



Und da meine Schwester ein Profi für Geldgeschenke ist, kam ihr großer Auftritt. Sie hat daraus ein Gesteck gemacht, wie man sehen kann. Ach doch nicht, es fehlt noch das Geld, welches verschenkt werden soll. Aber dass kann man sich ja gut vorstellen, oder? Die Geldscheine hat sie als kleine Sonnen gefaltet und dazwischen gesteckt. 


1 Kommentar:

  1. Wow - wie schön!
    Die Farbkombi - einfach genial! Mir gefällt es supergut!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, das Du auf meinen Blog gefunden hast und hier einen Kommentar für mich hast.