Dienstag, 31. Juli 2012

Trauerkarten

Schöne Trauerkarten gibt es nur sehr sehr wenige in den Geschäften und da ich welche brauchte hab ich sie mir schnell selbst gemacht.
 Es ist nie schön, wenn man diese Karten braucht, aber es ist nun mal der Lauf des Lebens.


... viel dazu sagen kann man nicht.


Der Hintergrund ist mit dem großen Stempel "En Francais" gestempelt. Der Schriftzug ist aus dem Set "Perfekte Pärchen" und der Baum ist mit einer Mamory Box Stanzschablone angefertigt.


Dieser Hintergund ist geprägt und die Blüten sind mit der Stanze "Boho-Blüten" gestanzt. Ein paar Steinchen und ein kleiner Schriftzug aus dem Set "Kleine Wünsche" ergänzen die Karte.



1 Kommentar:

  1. Hallo Stephanie!
    Tut mir leid für Dich, daß Du eine Trauerkarte brauchtest, aber schön geworden sind die auf jeden Fall. Du hast Recht, was stilvolles im Geschäft zu finden ist diesbezüglich echt eine Herausforderung - aber vielleicht haben wir Basteltanten auch einfach zu hohe Ansprüche?
    Sei lieb gegrüßt, Mel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, das Du auf meinen Blog gefunden hast und hier einen Kommentar für mich hast.