Donnerstag, 24. Januar 2013

Eine neue Kartentasche

Meine letzte Kartentasche ist so langsam in die "Jahre" gekommen.
 Durch das viele hin und her tragen
 hat sie so einige Blessuren bekommen.
Somit habe ich mir eine größer und anders farbige Tasche gebastelt.


Dieses mal habe ich Schleifenband für die Träger benutzt und kein Papier.
Mit dem Ton Terrakotta passt die Tasche auch gut in meine Küche.


Dieser kleine Umschlag dient zur Aufbewahrung meiner Visitenkarten.
Die anderen Umschläge sind eigentlich nur zur Deko!!!


Damit die Umschläge nicht so trist aussehen, mussten kleine Blüten gewerkelt werden.
Wenn Du nochmal die alte Tasche sehen möchtest, kannst Du sie hier finden.

Noch einen schönen Tag wünsche ich Dir.
                                                                   Stephanie

Label; Stampin up


Kommentare:

  1. Kurz und knapp: GEIL!
    Ich fand ja die alte Tasche schon so toll.

    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Ein echt cooles Teil (wie viele der Sachen, die ich schon auf deinem Blog gesehen habe). Mich würde die Anleitung interessieren. Ist sie vielleicht irgendwo zu finden?
    Liebe Grüße und weiterhin so tolle Ideen!
    Christina aus Teterow

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, das Du auf meinen Blog gefunden hast und hier einen Kommentar für mich hast.