Sonntag, 13. Januar 2013

Trauerkarten

Heute habe ich mal einige Trauerkarten erstellt.
 Ich habe alles was man so an Stempel gebrauchen kann 
auf meinen Arbeitstisch gelegt
 und dann kamen die Ideen von ganz alleine. 
Alte wie neue Stempel kamen dabei zusammen, 
eine schöne Auswahl.


Da ich am liebsten mit Cardstock arbeite,
 sehen meine Karten immer Quadratisch aus.
Ich mag diese Größe einfach gerne.
 Nur für Porto muss man 1,45 Euro zahlen.


Manchmal etwas verspielt oder auch ganz gradlinig.


Sogar meine Stanzen habe ich mit zum Einsatz gebracht.


Oft hört man nur, im Laden sehen die Karten alle gleich aus.
Und so hat man doch schöne Karten die nicht überall zu finden sind.

Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntag.
                                                                          Stephanie

Label; Stampin up, Bazzill, Stampotique 

Kommentare:

  1. Hallo Stephanie,
    wunderschöne Karten hast du uns gezeigt.
    vielen Dank und mach weiterhin so schöne Karten, denn es ist wahr
    die in den Läden sind wirklich immer gleich.
    Gut gibt es Menschen wie dich, die da mal was anderes zeigen.

    Liebe Grüsse
    gaby

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,

    deine Karten gefallen mir sehr gut! Jede hast du sehr schön gestaltet. Das ist eine gute Idee, einfach mal alle Stempel auf den Tisch zu packen; muss ich auch mal versuchen. Oft fallen einem nämlich nicht alle Stempel ein, die man so hat und die Ideen bleiben aus. Das Porto nehme ich auch in Kauf; ich mag dieses Format auch total gerne.


    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, das Du auf meinen Blog gefunden hast und hier einen Kommentar für mich hast.