Sonntag, 17. März 2013

Kurz entschlossen

und mit ein wenig Überredungskünsten
 haben mein Mann und ich
uns auf den Weg nach Dortmund zur Ceativa gemacht.
Es war ein sehr schöner
anstrengender und 
langer Tag. 
Es hat sich aber gelohnt, es gab sehr viel zu sehen und
mein Stempelsortiment hat sich
sogar ein wenig erweitert.


Bei Alexandra Renke habe ich diese drei Stempel gefunden.



Und an einem holländischen Stand habe ich diese Fundstücke gesichert.

Es gab viele Ideen und Anregungen auf der Messe,
leider ist die Zeit einfach so schnell vorbei gegangen.
Und währe die Geldbörse etwas dicker gewesen,
 hätte Mann mich nicht zügeln können,
 aber die Vernunft hat gesiegt. 
Nun werde ich meine Errungenschaften 
erst mal einsetzten.
Noch ein schönes Wochenende!
                                       Stephanie

1 Kommentar:

  1. HAllo Steffi,
    oh diese Stempel habe ich auch gesehen. Dieser holländische Stand war der Traum schlecht hin. Dort habe ich auch einen Stempel gekauft. Und ich hätte noch mehr kaufen können.
    Liebe Grüße Mirjam

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, das Du auf meinen Blog gefunden hast und hier einen Kommentar für mich hast.