Montag, 6. Januar 2014

Goldene Hochzeit

Aus dem gleichen Designer Papier,
wie meine fünfziger Karte ist diese Goldene Hochzeitkarte.
Das Papier ist einfach zu schade, um in 
der Restekiste zu landen.


Ein wenig embosst und eine glitzernde Fünfzig lassen
die Karte richtig edel aussehen.


Leider habe ich keinen schönen Stempel mit so einem Schriftzug,
 da muss dann der PC herhalten.


Manchmal ist weniger auch mehr!!!


Für das Geld habe ich einen separaten Umschlag angefertigt, 
der in die Karte geklebt wird.
Der große Umschlag hat noch den letzten Kniff 
mit etwas Embossing bekommen.


Hinterlass doch mal Deine Meinung hier zu meinen Werken,
damit ich sehen kann, 
ob meine Arbeiten auch gut ankommen.
Liebe Grüße 
Stephanie


Kommentare:

  1. Die Karte ist sehr schön geworden und echt passend für eine Goldhochzeit. Wie hast du denn diese weißen "Abnutzungserscheinungen" gemacht, oder waren die schon so auf dem Papier?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nach Eule, das Papier ist schon so gewesen. Das Designerpapier von Alexandra Renken ist einfach so genial, da braucht man nicht mehr so viel verschönern.

      Löschen

Ich freue mich, das Du auf meinen Blog gefunden hast und hier einen Kommentar für mich hast.