Mittwoch, 26. Februar 2014

Meine Framlits

Ich hatte mir ein Album gemacht um
all meine Framlits aufzubewahren,
aber irgendwie war es nicht das Richtige.

Durch das Internet habe ich so einige
interessante Beispiele gesehen
und das ist für mich
dabei raus gekommen.

Benötigt habe ich nur;
einen  großen Bilderrahmen 
und einen tollen Schwager der mir dieses Magnetband
besorgen konnte.
Und der richtige Platz ist auch schon 
gefunden. 
Jetzt muss ich nur noch warten
bis mein Mann die Zeit dafür hat
es an die Wand anzubringen.


Durch das Regal im Vordergrund kann ich
die BigShot genau hier platzieren
und die Arbeitsgänge sind dadurch sehr einfach gemacht.

Nun noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Stephanie

Kommentare:

  1. Klasse!!!
    Ein Album hatte ich auch mal dafür - aber es wurden ganz fix viel zu viele Stanzformen für diese Art der Aufbewahrung. Meine lagern jetzt in CD-Hüllen, aber das iat natürlich nur halb so dekorativ wie Deine Variante.
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi!

    Das ist ja wirklich eine tolle Idee ... Könnte mein "Problem" auch so lösen :-)
    Danke fürs zeigen deiner Umsetzung!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. HAllo Steffi,
    tolle Idee, leider ist die zu groß für mich muss alles in Schubladen unterbringen. Aber wenn ich mal viel Platz habe werde ich es auch so machen. Kannst ja bestimmt bald schon an einen zweiten Rahmen denken. Frau sammelt doch gerne noch mehr an. ;-) Danke für deine tolle Idee.
    Lg Mirjam

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Steffi,

    suuuper Idee, finde ich. Muss ich mir unbedingt merken. Alles, was an der Wand hängt, ist aus dem Weg...

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, das Du auf meinen Blog gefunden hast und hier einen Kommentar für mich hast.