Dienstag, 11. März 2014

Geburtstagskarte

Eigentlich ist es viel zu schade im Haus zu sitzen
bei diesen Sonnenstrahlen.
Nur wenn eine Karte gebraucht wird,
hat man keine Wahl.
Aber morgen werde ich meinen Strandkorb
wieder vorholen und mich für meinen Fleiß belohnen.
Nun, meine Arbeit möchte ich Euch aber trotzdem nicht
vorenthalten.
Eine Geburtstagskarte, 
wieder als kleines Büchlein gebunden.


Auf dem Deckel habe ich einen kleinen Schmetterling gesetzt,
damit das Braun jetzt im Frühling nicht zu dunkel wirkt.


Diese Tulpen sind von SU und kommen aus dem Frühjahrskatalog.
Den Text habe ich einfach vom Stempel abgeschnitten,
denn kann man ja auch separat nachstempeln.


Damit man nicht sofort mit der Tür ins Haus fällt,
habe ich die 50 auf die zweite Seite platziert. 


Auf der dritten Seite habe ich einen netten Spruch gedruckt
und mit einem Stempel von American Ar Stamp verziert.
Der kleine Umschlag ist für das nötige Kleingeld.


Hier noch mal eine bessere Ansicht!!!


Und zu guter letzt die Seite für alle Unterschriften. 


So, jetzt werde ich noch mal schnell
ein paar Sonnenstrahlen erhaschen und ein wenig in meinem Garten arbeiten.
Ich wünsche Euch einen schönen Feierabend.

Liebe Grüße
Stephanie

Kommentare:

  1. WOW - eine traumhaft schöne Karte hast Du da gezaubert!!!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. So eine tolle Karte die du da gemacht hast.
    LG Mirjam

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, das Du auf meinen Blog gefunden hast und hier einen Kommentar für mich hast.