Samstag, 29. August 2015

Eine doppelstöckige Torte

Da habe ich gedacht; mach mal schnell
die doppelstöckige Torte aus dem SU Katalog,
das wahr wohl nix.
Ich habe mir Hilfe von meiner Nichte geholt
und trotzdem haben wir einen Tag gebraucht 
um alles fertig zu stellen.


Es war schon einfach, da alles vorgestanzt und geprägt war.
Aber irgendwie hat es sich trotzdem alles
in die Länge gezogen.


Es sind 20 Tortenstücke, 10 kleine und 10 große Stücke.


Wenn man genau hinsieht, jedes Stück hat ein geprägtes
Dreieck bekommen, das haben wir extra gemacht.


Die Schokostreifen sind aus dem Stempel Set Süße Stückchen, welches
passen für diese Tortenstücke ist, und mussten alle
einzeln gestempelt und ausgeschnitten werden.


... 80 Streifen...


Die Tortenplatte ist sogar dabei. Ich habe sie einfach
mit Acryl angestichen.
Uns hat es viel Spaß gemacht,
 man muss nur etwas Zeit investieren.
Wünsche ein schönes Wochenende.
Stephanie

1 Kommentar:

  1. Moin Stephanie,
    die viele Zeit und Arbeit hat sich gelohnt - ein Prachtstück!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, das Du auf meinen Blog gefunden hast und hier einen Kommentar für mich hast.